07.05.2020
   

Neuer Kia-Assistent

Blick in den toten Winkel

Kia Totwinkelwarner Assistenzsystem

Kia ergänzt den Totwinkelwarner um ein Kamerabild.

Kia rüstet den Totwinkelwarner auf. In der für Herbst angekündigten neuen Generation des Sorento überträgt das Assistenzsystem beim Spurwechsel erstmals ein Kamerabild des schwer einsehbaren Bereichs seitlich hinter dem Fahrzeug ins digitale Zentralinstrument. Befindet sich dort ein Fahrzeug, wird der Fahrer wie gewohnt optisch und akustisch gewarnt, zusätzlich soll ein Lenkimpuls eine Kollision verhindern. 

Der Totwinkelwarner mit Kamera ist je nach Ausstattungslinie serienmäßig oder im Paket mit einer Video-Umfeldüberwachung zu haben, die auch die Außenspiegelkameras umfasst, welche das Bild ins Cockpit senden. Preise sind bislang weder für das Mittelklasse-SUV Sorento noch für das Assistenzsystem bekannt. (SP-X)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Jahresinhaltsverzeichnis 2019

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2019 zum Download! mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »