11.12.2020
   

Prognose

Zahl der Verkehrstoten auf Tiefststand

Verkehrsunfall

Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland war noch nie so niedrig.

Die Zahl der Verkehrstoten auf deutschen Straßen dürfte in diesem Jahr erstmals unter die Marke von 3.000 Personen sinken. Der ADAC rechnet auf der Basis des bisherigen Jahresverlaufs mit insgesamt 2.780 Opfern. Das wären fast 300 weniger als beim bisherige Tiefststand 2019, als 3.046 Menschen zu Tode kamen. Wichtigster Grund dürfte nach Einschätzung des Vereins der Corona-bedingte Rückgang von Pendlerfahrten, die vielen ausgefallenen Urlaubsfahrten und damit das insgesamt geringere Verkehrsaufkommen sein.

Erhöht hat sich die Zahl der Todesopfer jedoch unter den Radfahrern und Fußgängern, wo der ADAC mit einer Steigerung um vier Prozent gegenüber dem Vorjahr rechnet. Auch dabei spielt die Corona-Krise eine Rolle, vor allem in Form der geringeren Nutzung von Bus und Bahn auf kurzen Strecken. Bei den Pkw-Insassen sinkt die Zahl der Verkehrstoten dagegen um 14 Prozent, bei den Motorradfahrern um zehn Prozent.

Auch die Zahl der im Straßenverkehr Verunglückten dürfte sinken. Der ADAC rechnet mit 336.000 Personen, was einem Minus von 13,2 Prozent entsprechen würde. Die Zahl der polizeilich registrierten Unfälle nimmt der Prognose zufolge um 15,5 Prozent auf 2,27 Millionen ab, bei rund 268.000 Verkehrsunfällen davon kommen Personen zu Schaden, 10,7 Prozent weniger als im Vorjahr. (SP-X)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Jahresinhaltsverzeichnis 2019

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2019 zum Download! mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »