06.11.2013
   

Ablenkung am Steuer

Wenn Technik zur Gefahr wird

Skoda Citigo Innenraum Navi

Umfrage: Mehr als ein Drittel der Autofahrer ist durch die Bedienung des Navi abgelenkt.

Autofahrer sind im Straßenverkehr häufig unaufmerksam, vor allem technische Geräte lenken ab. Häufigster Grund ist die Suche nach dem Weg. Mehr als die Hälfte der deutschen Verkehrsteilnehmer gab in einer Umfrage der Versicherungsgesellschaft DA Direkt unter mehr als 1.000 Pkw-Fahrern an, dass ihre Aufmerksamkeit durch die Suche nach der richtigen Route beeinträchtigt ist. Offenbar schränken selbst clevere Navigationssysteme die Verkehrstüchtigkeit ein, denn mehr als ein Drittel findet, dass die Bedienung des Navi oder Radios vom Geschehen auf der Straße ablenkt.

Eine weitere Ablenkungsquelle ist das Handy: So mangelt es 41 Prozent aller Befragten vorübergehend an Aufmerksamkeit, weil sie telefonieren. Das betrifft vor allem Männer: Mit 46 Prozent gibt fast die Hälfte von ihnen zu, am Steuer Handygespräche zu führen. 44 Prozent der Befragten gaben an, während der Fahrt auf die aktive Handynutzung zu verzichten.

Neben Navi und Telefon gibt es jedoch viele weitere Gründe für Ablenkung innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs, so zum Beispiel Essen und Trinken. Ein Fünftel der Befragten hält dies für einen maßgeblichen Faktor. Ein Viertel der Männer lässt den Blick auch gerne mal auf eine attraktive Fußgängerin statt auf die Fahrbahn fallen.

Kommt es zu einem Unfall, der durch Ablenkung entstanden ist, kann das im schlimmsten Fall sogar zum kompletten Verlust des Versicherungsschutzes führen. Und wer mit dem Handy am Ohr erwischt wird, zahlt derzeit ein Bußgeld von 40 Euro, ab 1. Mai nächsten Jahres sogar 60 Euro. Dazu gibt es noch einen Punkt in Flensburg. (sp-x)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »