02.09.2011Fachbeitrag

Active Brake Assist – Erfahrungen aus vier Jahren Serieneinsatz

Ingo Scherhaufer, Zoltan Zomotor und Jürgen Trost
Der Active Brake Assist ist das erste Notbremssystem, welches das Potenzial hat, selbsttätig Unfälle zu vermeiden. Mit seiner Markteinführung in 2006 fand eine langjährige Entwicklung ihren Abschluss. Nach vier Jahren Erfahrung im Feld, einer beeindruckenden Resonanz von Öffentlichkeit und Politik und nach mehr als drei Milliarden Kilometer im Feld kann eine erste Zwischenbilanz gezogen werden. Einer kurzen Erläuterung der Systemfunktion folgt ein Einblick über die Erfahrungen aus dem Serienbetrieb unter Berücksichtigung der Qualität und aktueller Kundenrückmeldungen. Im Ausblick werden der aktuelle Stand zur Regulierung AEBS (Advanced Emergency Braking System) sowie die nächsten Entwicklungsschritte dargestellt.

Ausgabe, Nr, Seite: VKU 9/2011. S. 316-323.
Seitenanzahl: 8 Seiten
Download ►

Heftarchiv

Für alle Abonnenten stellen wir ein elektronisches Heftarchiv mit allen Ausgaben des laufenden Jahres bis 1/2006 rückwirkend zur Verfügung.

Dort können Sie alle Inhalte recherchieren und sich als Text oder PDF anzeigen lassen.

Weiter zum Archiv »

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Frage des Monats

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »

Heftarchiv

Ausgabe verpasst?

Blättern, lesen und suchen von Fachartikeln im digitalen Heftarchiv. mehr »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »