12.06.2020Fachbeitrag

ADAC testet Notbremsassistenzsysteme für Transporter

Isabella Ostermaier, Volker Sandner, Reinhard Kolke
In 2018 wurden in Deutschland 9696 Unfälle mit Personenschaden durch Lkw bis 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht (zGG) verursacht. Dabei verunglückten 146 Menschen tödlich und knapp 2000 wurden schwer verletzt. Jeder fünfte Unfall, den der Fahrer eines Transporters verursacht hat, kann auf unzureichenden Sicherheitsabstand zurückgeführt werden. [1] Sowohl die amtliche Unfallstatistik als auch eine Auswertung der ADAC Unfalldatenbank zeigen, dass bei Lkw bis 3,5 t zGG die häufigsten Unfallursachen Auffahren und das Abkommen von der Fahrbahn / Fahrspur sind. Über die Hälfte der Unfälle, die in der ADAC Datenbank enthalten sind und von Fahrern von Transportern verschuldet wurden, könnten mithilfe eines Notbremsassistenten (Autonomous Emergency Breaking System - AEBS) und Spurhalteassistenten adressiert werden. Ein Test beim ADAC sollte klären, inwieweit AEB-Systeme von Lkw bis 3,5 t im normalen und maximalen Beladungszustand die zukünftigen gesetzlichen Anforderungen und das die derzeitigen Euro-NCAP-Anforderungen erfüllen können. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass aktuelle Fahrzeuge schon heute zum Teil die zukünftigen gesetzlichen Vorgaben erfüllen können. Probleme traten insbesondere im vollbeladenen Zustand und bei der Erkennung von Fußgängern auf.

Ausgabe, Nr, Seite: VKU 06/2020 S. 212-223
Seitenanzahl: 12
Download ►

Heftarchiv

Für alle Abonnenten stellen wir ein elektronisches Heftarchiv mit allen Ausgaben des laufenden Jahres bis 1/2006 rückwirkend zur Verfügung.

Dort können Sie alle Inhalte recherchieren und sich als Text oder PDF anzeigen lassen.

Weiter zum Archiv »

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Frage des Monats

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »

Jahresinhaltsverzeichnis 2019

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2019 zum Download! mehr »

Heftarchiv

Ausgabe verpasst?

Blättern, lesen und suchen von Fachartikeln im digitalen Heftarchiv. mehr »