10.07.2014
   

App fürs Auto

Verkehrszeichenerkennung per Handy

Bosch App My Drive Assist Verkehrszeichenerkennung

Die Handykamera kann Verkehrszeichen erkennen

Eine kostenlose Smartphone-App zur Verkehrszeichenerkennung bietet Bosch nun an. Das Programm nutzt dabei die Handykamera zur Beobachtung des Straßenrandes und den GPS-Sensor zur Ermittlung der aktuellen Geschwindigkeit. Ist das Auto zu schnell unterwegs, wird der Fahrer per Piepton gewarnt. ´

Die via Kamera gesammelten Daten können außerdem anonymisiert an einen zentralen Server weitergeleitet werden, der eine digitale Karte mit Tempolimits erstellt. Die so gesammelten Informationen sollen dienen den Apps anderer Fahrer anschließend zur Überprüfung der von der Kamera erkannten Geschwindigkeitsbegrenzungen. Die "My Drive Assist" genannte App ist sowohl für iOS als auch für Android verfügbar. (sp-x)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »