10.07.2014
   

asp-Werkstattkongress

Rechtliche Rahmenbedingungen für Telematikanwendungen

asp Werkstattkongress key visual Dr. Funke

Welchen rechtlichen Rahmen bieten eCall, GVO und Euro5? Die Antwort liefert Rechtsanwalt Dr. Thomas Funke auf dem 3. asp Werkstattkongress.

Die Fortschritte in der Telematik geraten ins Spannungsfeld von Wettbewerbsrecht und Verbraucherschutz. Nicht nur Datenschützer warnen vor einer Weiterverbreitung der erhobenen Informationen, wie z.B. Fahrprofile.

Welchen rechtlichen Rahmen bieten eCall, GVO und Euro5? Diesen Themen widmet sich Rechtsanwalt Dr. Thomas Funke auf dem 3. asp Werkstattkongress 2014 am 23. August in Köln und zeigt Ihnen praxisnah, was Sie wissen müssen.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung am Kongress finden Sie unter www.autoservicepraxis.de/werkstattkongress


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »