30.12.2014
   

Dachbox-Crashtest

Gefährliche Tiefflieger

Dachboxen sind praktisch. Klappe auf, Gepäck rein, Klappe zu: Alles ganz einfach, solange man nur die Dachlast beachtet. Falsch, meint die Unfallforschung der Allianz und zeigt auch warum.

Skier samt Zubehör nur in die Dachbox legen, das ist keine Lösung für den sicheren Transport in den Winterurlaub. Die ohne zusätzliche Sicherung untergebrachten Wintersportgeräte mutieren schon bei einem Auffahrunfall mit 50 km/h zu gefährlichen Geschossen, wie ein Crashtest des Allianz Zentrums für Technik (AZT) in Ismaning zeigt.

Die Unfallforscher beluden eine Dachbox mit Skiern, Stiefeln, Getränkeflaschen und ein paar typischen Kleinigkeiten. Sie schöpften dabei die zulässige Zuladung der Box nicht aus. Statt den erlaubten 50 Kilogramm musste die Box lediglich 34 Kilogramm tragen.

Der Crashtest mit 50 km/h simuliert den typischen Auffahrunfall am Stau-Ende. Während er für die Insassen in der Regel glimpflich ausgeht, sind die Passagiere des getroffenen Fahrzeugs akut gefährdet. Die Skier durchschlagen die Dachbox und fliegen wie Geschosse durch die Heckscheibe des vorderen Fahrzeugs.

"Wie im Kofferraum muss auch in der Box die Ladung unbedingt gesichert werden – sonst werden andere Verkehrsteilnehmer gefährdet", erklärt Melanie Kreutner, Unfallanalytikerin im AZT. Skier sollten entsprechend mit Zurrgurten befestigt, schwere Teile wie Stiefel besser im Kofferraum transportiert werden.

Im Test hat sich zudem die Dachbox aus der Halterung gerissen, weil die einfache Klemmbefestigung nicht ausreichend stabil war. (sp-x)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »