14.03.2014
   

Gesundheits-TÜV

Rentner im Visier

Gleich mehrere deutsche Landesminister sprechen sich jetzt für die Einführung von Tauglichkeitstests für Autofahrer aus.

Gleich mehrere deutsche Landesminister sprechen sich jetzt für die Einführung von Tauglichkeitstests für Autofahrer aus. Bei diesem "Gesundheits-TÜV" haben die Politiker vor allem die Rentner im Visier. Das Argument: Mit zunehmendem Alter steigt auch das Unfallrisiko. Und das gilt besonders für Fahrer ab 75 Jahren, berichtet die Zeitschrift Auto Bild. Und deren Zahl wächst. Haben 2002 noch nur 47 Prozent der über 74-jährigen eine Fahrerlaubnis besessen, waren es 2008 bereits 63 Prozent.

In Rheinland-Pfalz sind die Unfälle mit Seniorenbeteiligung 2013 um zehn Prozent angestiegen. Landesinnenminister Roger Lewentz (SPD) warnt vor den Auswirkungen der demografischen Entwicklung und bringt Augentests oder Gesundheitschecks für Senioren ins Gespräch. Regelmäßige Tests mindestens alle 15 Jahre bei der Verlängerung von Führerscheinen fordert der Hamburger Senator für Inneres und Sport, Michael Neumann (SPD). Noch einen Schritt weiter geht der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD), der sich für Fahrsicherheitstrainings für Ältere ausspricht. In Niedersachsen war 2013 jeder dritte Verkehrstote im Rentenalter.

Krankheiten wie Demenz erhöhen das Risiko. Verkehrsexperten vermuten hinter vielen rätselhaften Unfällen Krankheiten oder die Auswirkungen von Medikamenten. 45 Prozent der über 74-Jährigen geben an, gesundheitliche Einschränkungen zu haben, 77 Prozent nehmen regelmäßig Medikamente. Eine gesetzliche Regelung, dass Ärzte wie vom Auto Club Europa Auskünfte über Patienten geben dürfen, ist umstritten. (mid/ts)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »