20.10.2014
   

Insassenschutz

BMW ehrt US-Unfallforscher

Prof. Kennerly Digges (l.) erhält aus den Händen von Prof. Klaus Kompass die Auszeichnung.

BMW hat Prof. Kennerly Digges für seine großen Verdienste um den Insassenschutz im Auto gewürdigt. Prof. Klaus Kompass, Leiter Fahrzeugsicherheit bei dem Münchner Autobauer, überreichte dem US-Wissenschaftler den "BMW Vehicle Safety Lifetime Achievement Awards". Die Preisverleihung fand am vergangenen Freitag im Rahmen der Jahrestagung der Association for the Advancement of Automotive Medicine (AAAM) in der BMW Welt statt.

In seiner Laudatio hob Kompass die "herausragenden Fortschritte" auf dem Gebiet des Insassenschutzes hervor, die der von Digges seit Jahrzehnten betriebenen Forschungsarbeit zu verdanken sind. Der Wissenschaftler von der George Washington University in Ashburn (US-Bundesstaat Virginia) war bereits in den 1970er- und 1980er-Jahren als Abteilungsdirektor bei der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) in den USA maßgeblich daran beteiligt, neueste Erkenntnisse der Unfallforschung in gesetzliche Regelungen zur Fahrzeugausstattung mit aktiver und passiver Sicherheitstechnik einfließen zu lassen.

Darüber hinaus initierte Digges das New Car Assessment Program (NCAP), dessen Einstufung anhand von Crashtests und einer Sterne-Bewertung heute in vielen Ländern als Maßstab für Fahrzeugsicherheit gilt. Auch für die möglichst schnelle und exakt koordinierte Alarmierung von Rettungskräften nach einem Unfall leistete er entscheidende Grundlagenarbeit. Den automatischen Notruf hatte BMW als weltweit erster Autohersteller 1997 in den USA und zwei Jahre später auch in Europa eingeführt.

Die AAAM ist ein interdisziplinäres Expertengremium aus Sicherheitsingenieuren, Unfallforschern, Automobilentwicklern und Medizinern verschiedener Fachrichtungen. Die Mitglieder widmen sich seit 1957 der Erforschung von Technologien, die der Vermeidung und Reduzierung sowie der medizinischen Behandlung von Unfallfolgen dienen. (rp)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »