17.07.2015
   

Kiffer bitte pusten

Cannabis-Tester für US-Polizei

Cannabix hat ein Atemkontrollgerät für Kiffer entwickelt

Auch wenn Cannabis mittlerweile in rund der Hälfte aller US-Staaten legal ist – das Fahren unter Einfluss der Droge ist es nicht. Kontrollen sind bislang jedoch schwierig. Die kanadische Firma Cannabix will das nun ändern und hat ein Atemanalysegerät entwickelt.

Der sogenannte "Marijuana Breahtalyzer" funktioniert wie die bekannten Alkohol-Kontrollgeräte, misst jedoch den THC-Gehalt in der Atemluft. Details zur Funktionsweise gibt der Hersteller noch nicht bekannt. In den US-Medien wird jedoch vermutet, dass das Gerät lediglich das Vorhandensein des Wirkstoffes feststellen kann, nicht jedoch seine Konzentration. Die ließe sich weiterhin nur über Blut- und Urintests ermitteln. (sp-x)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »