22.07.2021
   

Kindertransport per Fahrrad

Crashtest offenbart Sicherheitsmängel

ADAC Crashtest Kindertransport Fahrrad

Das Backpacker-Lastenrad mit Kindersitzen auf dem Gepäckträger bietet in der vom ADAC getesteten Crashsituation den besten Unfallschutz.

Anhänger, Lastenrad, Kindersitz – es gibt viele Möglichkeiten, den Nachwuchs auf einem Fahrrad zu transportieren. Welche Variante den besten Unfallschutz für Kinder bietet, hat der ADAC bei einem Vergleich von fünf Transportsystemen überprüft. Dabei wurde das Verletzungspotenzial mit zwei 1,5 bis 3 Jahre alten Kinder-Dummies bei einem Zusammenstoß im 45-Grad-Winkel mit einem 30 km/h schnellen Pkw simuliert.

Den in dieser Versuchsanordnung besten Unfallschutz bietet demnach das Backpacker-Lastenrad, bei dem zwei Kindersitze auf dem langen Gepäckträger montiert waren. Sofern sichere Sitze verwendet werden, sieht der ADAC die erhöhte Sitzposition als besonderen Vorteil, denn beim Aufprall befinden sich die Kinder außerhalb vom direkten Crashbereich.

Im Fahrradhänger befinden sich Kinder zwar aufgrund der niedrige Sitzposition klar im Aufprallbereich, dennoch attestieren die Tester dieser Variante einen insgesamt ebenfalls guten Schutz aufgrund der Gurtfixierung und dem stabilen Rahmen.

Auch eine Transportbox kann Kindern beim Aufprall Schutz bieten. Die Tester monierten bei den beiden Lastenradtypen, einem Dreirad mit Frontbox und einem einspurigen Long-John- Lastenrad, das diese beim Aufprall jeweils umkippten und über die Straße schlitterten. Das berge wiederum die Gefahr einer Kollision mit dem Gegenverkehr, so der ADAC.

Nachläufersystem schloss am schlechtesten ab

Am schlechtesten abgeschnitten hat das Nachläufersystem, bei dem das Kind auf seinem Kinderfahrrad gezogen wird. Hier können Beine und Hüfte direkt vom Pkw getroffen werden, zudem prallte der Dummy mit dem Kopf auf dem Asphalt.

Getestet wurden außerdem die Komforteigenschaften, die im Fall des gefederten Anhängers als die mit Abstand besten bewertet wurden. Empfohlen wird deshalb, unbedingt noch in ein optionales Federsystem zu investieren. (SP-X)

ADAC Crashtest Kindertransport Fahrrad

Die Transportbox beim dreirädrigen Lastenrad kann schützen, doch wenn das Fahrrad kippt, kann es in den Gegenverkehr schlittern.


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »