01.10.2013Fachbeitrag

Kollisionsversuch Fahrrad gegen Pkw

Klaus-Dieter Brösdorf, Jörg Göritz, Tibor Kubjatko
Im Rahmen der Unfallrekonstruktion sind häufig spezielle eigene Untersuchungen notwendig, um für ein zu rekonstruierendes Schadenereignis hinreichend schlüssige und nachvollziehbare Fakten zur Beantwortung entsprechender Fragestellungen vonseiten der Auftraggeber, in der Regel Juristen, zu ermitteln. In diesem Aufsatz soll anhand eines realen praktischen Beispiels der Frage nachgegangen werden, ob die wesentlichen Beschädigungen und Spurzeichnungen an einem Pkw durch die Kollision mit einer Fahrradfahrerin entstanden sein können.

Ausgabe, Nr, Seite: VKU 10/2013. S. 336-345.
Seitenanzahl: 10 Seiten
Download ►

Heftarchiv

Für alle Abonnenten stellen wir ein elektronisches Heftarchiv mit allen Ausgaben des laufenden Jahres bis 1/2006 rückwirkend zur Verfügung.

Dort können Sie alle Inhalte recherchieren und sich als Text oder PDF anzeigen lassen.

Weiter zum Archiv »

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Frage des Monats

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »

Heftarchiv

Ausgabe verpasst?

Blättern, lesen und suchen von Fachartikeln im digitalen Heftarchiv. mehr »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »