14.04.2022
   

Motorrad-Unfälle

Zu wenig gute Bremsen

Motorrad-ABS Unfall

Das Motorrad-ABS ist noch nicht ausreichend weit verbreitet.

Die deutsche Motorradflotte hat Nachholbedarf bei der Sicherheitsausstattung. Lediglich ein Drittel der in Deutschland in Unfälle verwickelten Bikes war mit einer ABS-Bremse ausgerüstet, wie das Allianz Zentrum für Technik (AZT) bei der Analyse von 500 Motorrad-Crashs ermittelt hat. 13 Prozent der leichten und 10 Prozent der schweren Krafträder hatten demnach eine Kombinationsbremse, die gleichzeitig auf Vorder- und Hinterrad wirkt, ein kurventaugliches ABS war bei knapp sechs Prozent der verunfallten Motorräder vorhanden. Das Durchschnittsalter aller Maschinen betrug über zwölf, das der Zweiräder ohne ABS über 20 Jahre.

Ein ABS, das das Blockieren der Räder und somit das unkontrollierte Rutschen verhindert, ist seit 2017 Vorschrift bei Motorrädern. Kleine Maschinen dürfen alternativ mit einer Kombinationsbremse ausgerüstet sein.

Motorradfahrer stellen etwas mehr als die Hälfte der im Straßenverkehr getöteten Zweiradfahrer. Bei rund 35 Prozent der Unfälle mit Personenschäden handelt es sich um Alleinunfälle, in 56 Prozent der Fälle ist der Biker der Hauptverursacher. Einer der wichtigsten Ursachen für Crashs ist nicht angepasste Geschwindigkeit. Die Verletzungsschwere ist in den vergangenen Jahren gestiegen, 2021 betrug der Anteil der Schwerverletzten an allen Verunglückten 33 Prozent. Die Ursache für diese Entwicklung ist laut AZT nicht bekannt. (SP-X)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »