04.10.2022
   

Notbremsassistenten

Schwächen an der Kreuzung

An der Kreuzung funktionieren viele Notbremssysteme nicht gut.

Automatische Notbremssysteme funktionieren bei niedrigen Geschwindigkeiten sehr gut. Bei mittlerem Tempo haben sie aber Schwächen, wie eine Untersuchung des amerikanischen Automobilclubs AAA ergeben hat. Vor allem bei Kreuzungsunfällen mit seitlichem Aufprall versagten die Systeme, lösten in keinem Fall eine Notbremsung oder zumindest eine Warnung an den Fahrer aus.

Auch bei Auffahrunfällen mit Ausgangsgeschwindigkeiten oberhalb von 65 km/h (40 Meilen pro Stunde) konnten sie nicht überzeugen, verhinderten aber durch die Notbremsung knapp jeden dritten Aufprall. Kam es zu einem Crash, dann mit einem um 62 Prozent verringertem Tempo. Eine gute Leistung zeigten die Systeme lediglich bei Auffahrunfällen mit knapp 50 km/h (40 Meilen pro Stunde); in diesen Fällen konnten 85 Prozent der Kollisionen verhindert werden.

Der US-Autoclub hat die Tests mit vier in Nordamerika gängigen Modellen vorgenommen, von denen nur Toyota RAV4 und Honda CR-V auch in Europa zu haben sind. Die grundsätzliche Funktionsweise von Notbremssystemen ist auf beiden Kontinenten identisch – Kamera oder Radar überwachen die Straße vor dem Fahrzeug, taucht ein Hindernis auf, wird der Fahrer gewarnt, bei einem unvermeidbar scheinenden Crash zudem automatisch gebremst. Die Abstimmung der Assistenten können sich aber je nach Markt unterscheiden. So müssen Notbremshelfer in den USA etwa spezielle Anforderungen der Versicherungswirtschaft erfüllen, die es in Europa nicht gibt.

 

 


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »