06.10.2015
   

Recht

Kein Führerscheinentzug bei unbewusstem Drogenkonsum

Drogen

Wer im Drogenrausch am Steuer erwischt wird, verliert seinen Führerschein. In einem wohl sehr seltenen Fall gilt das nicht

Kann ein Autofahrer glaubhaft schildern, dass ihm Drogen ohne sein Wissen und Einverständnis verabreicht wurden, darf er seine Fahrerlaubnis behalten. Das  Verwaltungsgericht Meiningen hatte einen solchen Fall zu entscheiden (Az. 2 K 214/14 Me).

Eine Frau hatte auf dem Weg von Tschechien nach Deutschland direkt nach Überqueren der Grenze die Polizei gebeten, ihr Auto zu durchsuchen. Bekannte aus Tschechien hätten sie angeblich zwingen wollen, Drogen nach Deutschland zu schmuggeln, berichtet die Deutsche Anwaltshotline. Sie habe sich zwar geweigert aber sei sich nicht sicher, dass wirklich keine Drogen im Fahrzeug waren. Die Beamten konnten im Auto nichts finden.

Weil ein Bluttest auf Methamphetamine bei der Fahrerin allerdings positiv ausfiel, nahmt ihr die Polizei den Führerschein ab. Sie versicherte, niemals freiwillig Drogen genommen zu haben und behauptete, ihr Bekannter habe ihr Drogen ins Getränk gemischt.

Das Verwaltungsgericht Meiningen glaubte der Frau und gab ihr den Führerschein zurück. Im vorliegenden Fall könne nicht einfach angenommen werden, dass dies eine Ausrede sei. Sie erkläre glaubhaft und detailliert, wer ihr das Rauschmittel zu welchem Zweck untergeschoben haben könnte. Die Erklärung der Fahrerin wurde auch dadurch bestärkt, dass sie aus freien Stücken ihr Auto untersuchen ließ. Jemand, der bewusst Drogen konsumiert hat, hätte das wohl kaum getan, so das Gericht. (sp-x)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »