07.11.2013
   

Risikostrecken

EU und Dekra wollen Landstraßen sicherer machen

Ein Drittel aller Unfälle und 57 Prozent aller tödlichen Unfälle im Straßenverkehr ereignen sich auf Landstraßen.

Die Landstraßen in der EU sind noch immer gefährliche Risikostrecken: Ein Drittel aller Unfälle und 57 Prozent aller tödlichen Unfälle im Straßenverkehr ereignen sich dort. Deshalb hat die Sachverständigen-Organisation Dekra im Beisein von EU-Verkehrskommissar Siim Kallas einen Maßnahmen- und Forderungskatalog zur Verringerung der Unfallzahlen auf europäischen Landstraßen vorgelegt.

Der Katalog der Organisation schlägt insbesondere folgende Maßnahmen vor: gezieltere Tempo- und Alkoholkontrollen an potenziellen Gefahrenstellen, weitere Überholverbote, eine Erhöhung der Gurttragequote auf hundert Prozent, eine bessere Ausschilderung sowie Sicherung der Straßenräume und höhere Präsenz von Sicherheitssystemen in Autos.

Kallas will bei den Anstrengungen zur weiteren Reduzierung der Verkehrstoten den Risikofaktor Landstraße stärker ins Blickfeld rücken. Besonders schwere Unfälle ereignen sich beim Überholen mit Frontalkollisionen und beim Abkommen von der Fahrbahn und anschließendem Aufprall an einem Baum. Abhilfe schaffen könnte hier der Ausbau von Landstraßen-Abschnitten mit einem dritten Fahrstreifen.

Nach Dekra-Einschätzung bleibt der Sicherheitsgurt trotz neuer Fahrerassistenzsysteme weiter der Lebensretter Nummer eins. Statistiken zeigten, dass bei schweren oder tödlichen Verletzungen die Autofahrer in 60 Prozent der Fälle kein Gurt getragen haben. (mid/wp)

Der komplette Report steht unter www.dekra.de/de/verkehrssicherheitsreport-2013 zum Download bereit.


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »