28.10.2021
   

Schadenersatz nach Unfall

Alte Beulen können teuer werden

Werkstatt; Delle; Schaden; Azubi; Reparatur

Nicht jede Beule am Auto muss sofort repariert werden.

Alte Unfallschäden am Auto können bei einem neuen Crash für Probleme sorgen. Das musste vor dem Landgericht Frankenthal das weibliche Opfer eines Parkremplers erkennen, der der Anspruch auf Schadenersatz gestrichen wurde. Der vom Gericht beauftragte Sachverständige identifizierte zwar den von der Autofahrerin geltend gemachten Schaden, konnte ihn aber nicht eindeutig von älteren Dellen, Kratzern und Beulen trennen. Auch die Aussagen der Geschädigten halfen nicht bei der genauen Abgrenzung der Beschädigungen. Das Landgericht strich daraufhin den kompletten Anspruch: Die Versicherung musste nicht einmal für den grundsätzlich plausiblen Teilschaden bezahlen. (Az.: 1 O 4/20) (SP-X)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »