09.12.2016
   

Tiefstand bei Verkehrstoten erwartet

Schlechtes Wetter – positive Zahlen

Die Zahl der Verkehrstoten wird im Jahr 2016 Schätzungen zufolge auf einen neuen Tiefstand sinken.

Die Zahl der Verkehrstoten wird im Jahr 2016 Schätzungen zufolge auf einen neuen Tiefstand sinken. Das geht aus einer Prognose des Statistischen Bundesamtes hervor, die auf den Unfallzahlen von Januar bis September beruht. Zum ersten Mal seit drei Jahren seien wieder weniger Menschen auf Deutschlands Straßen gestorben, teilten die Statistiker am Donnerstag mit. Demnach werde es 2016 voraussichtlich etwa 3.300 Verkehrstote geben, rund 160 weniger als im Vorjahr.

Es sei der niedrigste Wert seit der ersten deutschlandweiten Erhebung durch das Statistische Bundesamt im Jahr 1953. Die Zahl der im Straßenverkehr Verletzten könnte laut Prognose um etwa ein Prozent auf knapp 400.000 Fälle steigen.

Genauere Hintergründe für die Entwicklung liegen nach Angaben der Statistiker noch nicht vor. Der Rückgang könnte jedoch mit der Wetterlage in der ersten Jahreshälfte zu tun haben. Wegen Nässe und niedriger Temperaturen seien bis in den Sommer hinein weniger Motorradfahrer und Fußgänger auf den Straßen gewesen.

Zwischen Januar und August kamen laut Statistischem Bundesamt 453 Menschen ums Leben, die mit Motorrädern unterwegs waren. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 551. 296 Fußgänger verunglückten bis August 2016 tödlich, 18 weniger als im Jahr zuvor. Die Zahl der getöteten Fahrradfahrer sank in diesem Zeitraum um acht auf 244. Bei der Zahl der getöteten Autofahrer und Mitfahrer verzeichneten die Statistiker einen Rückgang um 14 auf 1.018. (dpa)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2022

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2022

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2022 zum Download! mehr »