03.07.2015Fachbeitrag

Transport von Pedelecs am Fahrzeug

Melanie Kreutner, Sebastian Dürnberger, Martin Grimme, Carsten Reinkemeyer
Pedelecs erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit. Im Gegensatz zu normalen Fahrrädern weisen sie allerdings eine deutlich höhere Masse auf. Das Allianz Zentrum für Technik (AZT) hat untersucht, wie sich mit Pedelecs beladene Heck- und Dachträger in Alltagssituationen verhalten. Dabei zeigte sich, dass diese Überladung bereits bei alltäglichen Fahrsituationen zu einer Überlastung und zum Versagen der Fahrradträger führt. Deshalb sind zwingend die Angaben des Herstellers zur maximalen Zuladung und Traglast der Trägersysteme und des Fahrzeugs zu beachten.

Ausgabe, Nr, Seite: VKU 7/2015. S. 248-255.
Seitenanzahl: 8 Seiten
Download ►

Heftarchiv

Für alle Abonnenten stellen wir ein elektronisches Heftarchiv mit allen Ausgaben des laufenden Jahres bis 1/2006 rückwirkend zur Verfügung.

Dort können Sie alle Inhalte recherchieren und sich als Text oder PDF anzeigen lassen.

Weiter zum Archiv »

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Frage des Monats

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »

Heftarchiv

Ausgabe verpasst?

Blättern, lesen und suchen von Fachartikeln im digitalen Heftarchiv. mehr »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »