01.02.2016
   

Umfrage

Dashcams zum Unfallbeweis

Die Dashcam (dashboard = englisch für Armaturenbrett) filmt die Fahrzeugumgebung und zeichnet auch kurzzeitig auf

Fast die Hälfte der deutschen Autofahrer wollen offenbar sogenannte Dashcams benutzen. 44 Prozent würden eine Kamera auf dem Armaturenbrett in ihrem Auto anbringen, wenn die Nutzung gesetzlich geregelt wäre, so eine Umfrage des ACV Automobil-Club Verkehr. Beweggründe sind vor allem die eigene Absicherung und die Möglichkeit der Beweissicherung im Schadensfall.

Die Dashcam (dashboard = englisch für Armaturenbrett) filmt die Fahrzeugumgebung und zeichnet auch kurzzeitig auf. Zwei Drittel der Befragten sehen insbesondere in der Möglichkeit der Unfallrekonstruktion und Unfallaufklärung einen großen Vorteil der Kameras. Ihre Nutzung bewegt sich in Deutschland in einer rechtlichen Grauzone, es gibt Gerichte, die eine so angefertigte Videoaufnahme als Beweismittel akzeptieren, andere bewerten die Persönlichkeitsrechte des heimlich Gefilmten höher. Zwei Prozent der Autofahrer nutzen derzeit laut ACV Dashcams im Straßenverkehr.

Ein Teil der Befragten erhofft sich sogar eine rückläufige Zahl an Verkehrsdelikten durch den Einsatz der Kameras: Mehr als die Hälfte (59 Prozent) ist der Ansicht, dass gefährliches Drängeln und zu dichtes Auffahren reduziert würde, ein Viertel (27 Prozent) meint, dass durch den Einsatz der Kameras Regelverstöße von Fahrradfahrern abnehmen. Voraussetzung dafür wäre allerdings wohl, dass nicht wenige Kamera-Besitzer die aufgezeichneten Verkehrsdelikte auch zur Anzeige bringen. Ob das der Fall wäre, darüber gibt die Umfrage keine Auskunft. (sp-x)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »