27.06.2018
   

Umfrage

Jeder dritte Deutsche lehnt Roboterautos ab

Während man in vielen Ländern dem autonomen Fahren offen gegenüber steht, geben die Deutschen nicht so gerne das Lenkrad aus der Hand.

Die Skepsis deutscher Autofahrer gegenüber Robocars ist weiter groß. Jeder dritte Bundesbürger (35 Prozent) lehnt es ab, zukünftig ein selbstfahrendes Fahrzeug zu nutzen. Damit begegnen die Deutschen dem autonomen Fahren laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Ipsos in 28 Ländern weltweit mit der größten Ablehnung. Immerhin: ein Viertel (24 Prozent) der Deutschen gab auch an, ein autonom agierendes Fahrzeug besitzen zu wollen.

Die Deutschen rechnen der Studie zufolge damit, dass Roboterwagen das Autofahren komfortabler (64 Prozent), entspannender (58 Prozent) und einfacher (54 Prozent) machen werden. Auf eine sicherere Fahrt vertrauen dagegen nur vier von zehn Bundesbürgern (41 Prozent). Auch in den USA (38 Prozent), Frankreich (34 Prozent) und Großbritannien (33 Prozent) glauben deutlich weniger Befragte als der weltweite Durchschnitt (51 Prozent) an eine höhere Fahrsicherheit. Anders sieht es in Italien (53 Prozent) und Polen (58 Prozent) aus.

Hoffnung auf positiven Beitrag für die Umwelt

Vier von zehn Bundesbürger erhoffen sich zudem, dass selbstfahrende Autos umweltfreundlicher (41 Prozent) und kostengünstiger (42 Prozent) sind. Im weltweiten Durchschnitt erwarten 57 Prozent der Befragten einen positiven Beitrag für die Umwelt und 52 Prozent niederigere Autokosten. Durch autonomes Fahren schneller von A nach B kommen werden, denkt ein Drittel (30 Prozent) der Deutschen. Nur in Frankreich (29 Prozent), Großbritannien (24 Prozent) und Japan (23 Prozent) stimmen dieser Annahme weniger Befragte zu. (AH)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

Jahresinhaltsverzeichnis 2017

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2017 zum Download! mehr »

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »
VKU-Leseprobe Hier klicken »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »