17.10.2014
   

Umfrage

Mehrheit wünscht striktes Alkoholverbot am Steuer

Eine große Mehrheit der Bundesbürger befürwortet ein absolutes Alkoholverbot für Autofahrer. Einer repräsentativen GfK-Umfrage zufolge wünschen sieben von zehn Befragten eine Null-Promille-Grenze am Steuer, wie das Internetportal der "Apotheken Umschau" als Auftraggeber der Befragung mitteilte.

Bislang gilt in Deutschland eine 0,5-Promille-Grenze. Vier von zehn befragten Autofahrern erklärten, sie hätten keine klare Vorstellung davon, wie viel sie trinken dürften, um diese Grenze einzuhalten. Deshalb verzichten viele lieber gleich: 80 Prozent der Befragten gaben an, sie würden gar keinen Alkohol trinken, wenn sie anschließend noch fahren müssten. (dpa)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »