19.02.2018
   

Umfrage zu Roboterwagen

Autofahrer wollen Kontrolle nicht völlig abgeben

Sorgt die Automatisierung des Fahrens für mehr Sicherheit? Viele Deutsche sind da laut einer Umfrage skeptisch.

Als Hauptursache bei Verkehrsunfällen gilt menschliches Versagen. Wenn in Zukunft verstärkt automatisiert fahrende Autos diesen Einflussfaktor zurückdrängen, sollte man eigentlich positive Auswirkungen auf die Verkehrssicherheit erwarten. Doch laut einer vom TÜV Rheinland beauftragten Befragung von je 1.000 Autofahrern aus Deutschland, USA und China gibt es vor allem hierzulande große Skepsis.

Gegenüber vollautonomen Autos ist das Misstrauen am größten. Hier rechnet nur ein Drittel der Autofahrer aus Deutschland und den USA mit Verbesserungen für die Sicherheit, während rund die Hälfte der Befragten aus diesen Länder eine Verschlechterung der Verkehrssicherheit durch fahrerlose Autos erwartet. Bei den Chinesen glauben 63 Prozent an einen Sicherheitsgewinn, nur 24 Prozent erwarten einen negativen Einfluss.

Weitgehend einig waren sich die Befragten aller drei Länder, dass es dem Menschen stets möglich sein sollte, im Notfall das Steuer übernehmen zu können. Insgesamt sprachen sich 78 Prozent der Befragten dafür aus. Wobei mehr Deutsche als Chinesen für die Möglichkeit des Eingreifens plädierten.

Ebenfalls unter allen Befragten stark verbreitet ist die Angst vor Cyber-Kriminalität. 76 Prozent der Deutschen, 67 Prozent der Amerikaner und 63 Prozent der Chinesen sorgen sich um Datenklau. Außerdem sind allgemein die Sorgen groß, dass autonome Autos es Kriminellen leicht machen wird, auf die Fahrzeuge von außen zuzugreifen. (sp-x)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

Jahresinhaltsverzeichnis 2017

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2017 zum Download! mehr »

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »
VKU-Leseprobe Hier klicken »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »