18.07.2018
   

Verkehrsunfall-Statistik 2017

Mehr getötete Pedelec-Fahrer

Während die Gesamtzahl der Verkehrstoten in Deutschland 2017 gesunken ist, sind mehr Pedelec-Fahrer bei Unfällen getötet worden als im Vorjahr. 68 E-Radler kamen dem ADAC zufolge ums Leben, 9,7 Prozent mehr als 2016. Der Großteil der Opfer war 70 Jahre oder älter. Insgesamt kamen 2017 in Deutschland 3.180 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben, 0,8 Prozent weniger als im Vorjahr.
Der Automobilclub erinnert angesichts steigender Unfallzahlen an die spezifischen Gefahren von Pedelecs: Auch wenn sie wie Fahrräder aussehen, beschleunigen sie deutlich schneller. Der Umgang will daher trainiert sein. Ein Grund für den Anstieg der Opferzahlen ist die wachsende Verbreitung von Pedelecs. Zum Jahresanfang 2017 waren die Fahrräder mit E-Antrieb laut Statistischem Bundesamt in 2,3 Millionen Haushalte vorhanden. Das entspricht einem Anteil von 6,1 Prozent. Damit hat sich die Anzahl der Privathaushalte mit motorisierten Fahrrädern in den letzten drei Jahren nahezu verdoppelt. (SP-X)

Kommentar verfassen

Frage des Monats

Jahresinhaltsverzeichnis 2017

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2017 zum Download! mehr »

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »
VKU-Leseprobe Hier klicken »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »