30.11.2021
   

ZF Rescue Connect

Vernetzung für Rettungskräfte

ZF Vernetzung Rettungskräfte

ZF vernetzt Rettungskräfte

Der Automobilzulieferer ZF transferiert seine Erfahrung von Telematik-Systemen für Busse und Lkw auf den Rettungsdienst. Der nun vorgestellte Dienst "Rescue Connect" vernetzt Fahrzeuge, Gerät und Einsatzkräfte über eine Cloud und soll so die Planung und Durchführung von Einsätzen erleichtern. Die digitale Lösung ist speziell konzipiert für die Hersteller von Einsatzfahrzeugen, Rettungsequipment und einsatzspezifischer Software. Entwickelt wurde das Produkt im "Data Venture Accelerator" des ZF-Konzerns, der sich mit Geschäftsmodellen jenseits der traditionellen Automobil-Zulieferung beschäftigt.  


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »