31.07.2012
   

Zweite Generation

TRW verbessert Fußgängerschutzsystems

TRW Fußgängerschutzsystems

TRW Automotive bringt die zweite Generation des Fußgängerschutzsystems PPS.

TRW Automotive bringt die zweite Generation des Fußgängerschutzsystems PPS (Pedestrian Protection System) auf den Markt. Wie der Anbieter von Sicherheitssystemen mitteilte, geben es nun mehr Sensoren sowie eine Kombination von Beschleunigungs- und Drucksensoren zur verbesserten Erkennung einer Kollision mit einem Fußgänger. Das System sei nun leistungsfähiger sowie robuster. TRW geht davon aus, dass die neue PPS-Generation 2016 serienreif sein wird.

Der Anbiter verwendet Satelliten-Drucksensoren, die in einem flexiblen Druckschlauch im vorderen Stoßfänger platziert sind. In Kombination mit den bis zu drei Satelliten-Beschleunigungssensoren kann das System einen möglichen Fußgängeraufprall erkennen und darüber hinaus lokalisieren, auf welcher Seite des Fahrzeugs sich der Fußgänger befindet.

Für sein Fußgängerschutzsystem verwendet TRW entweder ein Steuergerät (ECU) oder integriert das System in ein bestehendes Airbag-Steuergerät. Bei einem bevorstehenden Unfall erkennt der Algorithmus, ob das Fahrzeug mit einer Person oder einem anderen Objekt kollidiert. Handelt es sich um einen Fußgänger, löst das System automatisch einen Mechanismus aus, der den hinteren Teil der Motorhaube pyrotechnisch anhebt. Dies schafft Deformationsraum und bewirkt, dass die Energie, die beim Auftreffen des Fußgängers auf die Motorhaube entsteht, langsam abgebaut wird. Damit wird gerade der Kopfbereich des aufprallenden Fußgängers besser.

Die erste Generation des PPS ist bei Porsche und Chrysler in der Serienproduktion. (se)


Kommentar verfassen

Frage des Monats

PDF-Download

Neue Kriterien für Karosserie-Eingangs-Vermessung

Das Allianz Zentrum für Technik und die Deutsche Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung empfehlen neue Kriterien für die Durchführung einer Karosserie-Eingangs-Vermessung zur Schadendiagnose in der Reparaturwerkstatt. mehr »

Datenblätter

Kostenlose 2D DXF-Daten

Zu den Datenblättern der Autos gibt es auch DXF-Dateien zum Download. Nur für Abonnenten! mehr »

Mini-Abo

Maxi-Paket zum Mini-Preis

Testen Sie jetzt drei Ausgaben der VKU zum Mini-Preis. Keine Kündigung nötig! mehr »

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter! mehr »
Abonnieren Sie die VKU noch heute Hier klicken »

Datenblätter-Archiv

Datenblätter

Informieren Sie sich umfassend über aktuelle Fahrzeugmodelle und technische Daten. mehr »

News aus der Autobranche

AUTOHAUS Online

Tagesaktuelle News, spannende Bildergalerien und die heißesten Autovideos gibt es hier »

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU Jahresinhaltsverzeichnis 2021

VKU auf einen Blick

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der VKU Ausgaben 2021 zum Download! mehr »